Chlausbesuch im Pestalozzidorf

Mit Samichlaus und Schmutzli hat ibt Personal AG im Pestalozzidorf  in Trogen allen Beteiligten ein eindrückliches Erlebnis beschert. Der Chlausbesuch war für die Jugendlichen, die im Rahmen des internationalen Austauschprogramms aktuell im Pestalozzidorf sind, eine grosse Überraschung, aber auch eine spannende Erfahrung, über die sie sich sichtlich freuten. Sie machten eifrig mit und lernten auch ein schweizerdeutsches Lied zum Samichlaus, und natürlich erhielt jedes von ihnen ein fein gefülltes Chlaussäckli. Doch vor allem erlebten die jungen Menschen aus Weissrussland und Mazedonien einen Teil unserer Kultur, lernten einiges über die Geschichte und Entstehung dieses christlichen Brauches, der bei uns mit dem Samichlaus jedes Jahr am 6. Dezember gepflegt wird. Auch wir erfuhren einiges über die Bräuche in ihrem Heimatland – ein echter interkultureller Austausch, der bei allen in bester Erinnerung bleiben wird.

Einen kleinen Eindruck vermittelt der Bericht von TVO, der diesen Anlass vor Ort begleitet und aufgenommen hat: