Etwas ganz Besonderes liess sich ibt Personal AG diesmal für das Mitarbeiter-Jahresessen einfallen: Unterwegs mit dem Appenzeller Bähnli gabs einen Apéro mit gluschtigem Plättli, um dann anschliessend im Bistrowagen beim Fondue das gemütliche Beisammensein zu geniessen. Danach tat der anschliessende „Verdauungsspaziergang“ richtig gut, eine Nachtwächter-Tour durch Appenzell, bei dem der Nachtwächter im historischen Gewand allerlei Kurioses und Unterhaltsames zu erzählen wusste. Den kulinarischen Abschluss machte ein feiner Dessert auf der Rückfahrt – Kurz: Ein gelungener ibt-Abend, der allen noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.